Einsatzbereiche

Für einen optimalen Wasser-Profit

Wasserspender sind vielfältig im Innen- sowie Außenbereich einsetzbar. Einzige Voraussetzung für eine fachgerechte Installation ist der Zugang zur Wasserleitung, der in jedem Fall gewährleistet sein muss.

Erfahren Sie im Folgenden, wo sich Platz für Wasserspender sinnvoll schaffen lässt und wie wichtig die passende Ausstattung ist.

Entdecken Sie die Einsatzmöglichkeiten für Wasserspender ➨

Wo Wasser ist,

da ist auch Leben

Unsere Wasserspender werten Umgebungen auf. Damit meinen wir, dass Trinkbrunnen nicht nur sehr spannend für Kinder sind, sondern auch ansprechend für Passanten, Kunden, Partner oder Mitarbeiter.

Wasserspender sind auffällige Raummodelle, die das eigene Arbeits-, Denk-, oder Wohnumfeld attraktiv mitgestalten und nebenbei zum Trinken anregen.  Wir zeigen im Folgenden, welche Modelle für Ihr Umfeld die passendsten sind.

Erlebnis Wasser

Warum wir Wasser so schön finden

Jeden wiederkehrenden Sommer über, sind die schönsten Strände überflutet von Menschenmassen, Sonnenschirmen, Plastikliegen und Sonnencreme. Paare, Einzelgänger, Freundinnen oder ganze Familien - am Wasser treffen sie sich alle. Doch warum zieht uns das Blau so an, warum das Ganze, ist es auf dem Land etwa weniger schön? 

Eva Tenzer hat mal gesagt, das Meer sei eine Glückskulisse. Die Autorin schreibt: "Nirgendwo sonst fällt es leichter, aus dem Alltag ab- und in die Natur einzutauchen". 

Dabei muss man nicht mit Kopf unter Wasser, die Nähe zum Meer und zu den schippenden Wellen ist wohl das angenehmste Hintergrund-Rauschen. Nicht ohne Grund werden die Klänge des Meeres gern für Meditationen genutzt. Wasser hat dabei nicht nur eine heilende, sondern auch eine beruhigende Wirkung. Es kann ebenso meditativ wirken, wie es vitalisierend, erfrischend und spannend ist. Und das merkt der Mensch. Er muss nicht erst die Geographie der Erde erlernen, er merkt schon früh, dass Wasser viele Formen und Tiefgang hat. Es kann kalt und ungemütlich erscheinen, reißerisch sein, oder seine Wellen brechen, sanft vor sich dahin ins Unendliche plätschern. 

Wasser ist also eine Glückskulisse. Ein unerforschter tiefer Lebensraum, einen Ausflug wert, der nie langweilig wird und vor allem eine simple Faszination für Kinder.  

Wir finden, wo Wasser ist, da ist auch Leben. 

Wir empfehlen

Abhängig von den Einsatzbereichen, empfehlen wir unterschiedliche Kategorien der Wasserspender. Um eine beste Kaufentscheidung zu treffen, ist ebenso die Ausstattung relevant. Wir zeigen daher im Folgenden, für welche Bereiche sich die Wasserspender-Arten grundlegend eignen und auf welche Ausstattung Sie nicht verzichten sollten.

Außentrinkbrunnen für den Außenbereich

  • Schulhöfe
  • Park- und Grünanlagen
  • öffentliche Plätze
  • Gärten

Tipp: Für Außentrinkbrunnen empfehlen wir Frostresistenz und Flaschenfüller.

Innentrinkbrunnen und Tafelwasseranlagen für den Innenbereich

  • Büro- und Gewerbeflächen
  • Bildungseinrichtungen
  • Sporteinrichtungen
  • Arztpraxen und Kliniken

Tipp: Für den gewerblichen Gebrauch empfehlen wir die Heiß- und Kaltwasser-Funktion sowie die CO2-Funktion für mehr Variation im Geschmack. Bei Bildungseinrichtungen dürfen Flaschenfüller nicht fehlen. In Praxen und Kliniken sind insbesondere die Filter von Vorteil.

Sie haben Fragen?

Gern finden wir gemeinsam mit Ihnen ein passendes Modell, das Ihrem Vorhaben gänzlich entspricht. Für weitere Informationen rund um die Ausstattungsmöglichkeiten unserer Wasserspender schauen Sie am besten hier

Falls Sie weitere Informationen oder ein Angebot benötigen, erreichen Sie uns in folgenden Zeiten.

 

030 345 092 37

E-Mails senden Sie bitte an
service@aquadona.com

Foto von Herrn Kubassa

Aufgrund unserer zahlreichen Ausstattungsmöglichkeiten, können wir Ihr Wunschmodell bestmöglich an den Einsatzort anpassen.

Gerrit J. Kubassa,
AquaDona