10% - 20% Rabatt 

Für Kooperationspartner

Was als Sommeraktion für Bildungseinrichtungen und gemeinnützige Einrichtungen anfing, haben wir aufgrund des großen Anklangs nun ausgeweitet. Ab sofort bieten wir 10% - 20% Rabatt für Kooperationspartner und auf unbestimmte Zeit.

Hintergrund: Um ein Bewusstsein für den nachhaltigen Konsum natürlicher Güter wie Wasser zu schaffen und um die Ressource Wasser wieder zu achten, haben wir uns entschieden, engagierte Bildungseinrichtungen wie Schulen und KITAs, gemeinnützige Einrichtungen und alle anderen Interessierten Unternehmen mit einem Sponsoring von 10% - 20% Rabatt auf den Kaufpreis zu fördern.

10% - 20% Rabatt für Kooperationspartner

 

10 - 20 % Rabatt

Was bedeutet das?

Wir geben jeder Schule und KITA, gemeinnütziger Einrichtung und Unternehmen einen Rabatt zwischen 10% - 20% beim Kauf eines Wasserspenders oder Trinkbrunnens.

Das machen wir, weil uns die Förderung der jetzigen sowie folgenden Generationen am Herzen liegt, wir Institutionen der Bildung in Ihren Vorbildfunktionen und nachhaltigen Wirtschaften unterstützen möchten und weil wir es uns zum Ziel gemacht haben, zukünftig in möglichst vielen schulischen oder akademischen Einrichtung sowie Mitarbeitern in Unternehmen Wasser frei zugänglich zu machen.

Als Gegenleistung

wünschen wir uns Folgendes:

  • eine Verlinkung zur Website AquaDona von Ihrer Website.
  • ein paar Fotos, die den fertig installierten Trinkbrunnen zeigen.
  • das Recht zu behalten, über Ihr Trinkbrunnenprojekt und dementsprechend auch über Ihr Engagement zu schreiben.
Beachten Sie daher bitte, dass unsere Förderung mit 10 - 20% diesen drei kleinen Gegenleistungen bedarf. Falls Ihnen dies nicht möglich ist, können wir trotzdem allen Schulen und Kitas einen Rabatt von 5% zusichern.

 

 


Unser Statement

"Wir denken, es ist an der Zeit, weniger Plastik zu produzieren. Ganzheitlich betrachtet, sind Wasserspender mit Festanschluss wahre Umweltschützer! Sie stehen für weniger Plastikflaschenmüll, weniger Getränke-Transportaufwand und somit für die Einsparung unserer Rohstoffe. Diese Kette ist weit miteinander verzweigt und kann wie folgt zusammengefasst werden: Mehr leitungsgebundene Trinkbrunnen bedeuten weniger Last für Alle. Mit leitungsgebundenen Wasserspendern tätigen wir alle eine kleine Investition in die Zukunft unserer Erde."

 

Unsere Modell-Empfehlung

Insbesondere für Bildungseinrichtungen eignet sich z.B. der Trinkbrunnen Yucon, lieferbar in diversen Farben.

Mit unserer Förderung sparen Sie 449,80 EUR.

Zum Yucon >>

 

 


Ein guter Grund

Warum wir uns beteiligen, mit 25, aber auch mit 100 Prozent

Das Bewusstsein wächst: Laut der aktuellen Erhebung des Robert-Koch-Institutes über die gesundheitliche Verfassung von Kindern und Jugendlichen, ist der tagtägliche Konsum von Softdrinks bei Mädchen um 11 % (von 18 auf 17) und bei Jungs um 12 % (von 34 auf 22) gefallen. Das Bewusstsein über eine gesunde Lebensweise wächst. Dennoch bleibt die Fettleibigkeit und ein ungesundes Essverhalten von Kindern durch sozioökonomische Faktoren bedingt. Denn Armut, “bedeutet Stress, Lärm und Zucker”, schreibt Felix Hütten in einem Kommentar zum Artikel der SZ im März 2018.

Um auch die Zugänglichkeit zu Alternativen zu gewährleisten und um es jedem Kind zu ermöglichen, ganz gleich aus welchen familiären Verhältnissen es stammt, wollen wir die derzeitige Wasserbewegung in Deutschland weiter vorantreiben und das Engagement von Kitas, Schulen und Universitäten erleichtern.

Denn was sich in der Senkung der Zucker-Zahlen zeigt, ist der Indiz für eine moderne Bewegung in Richtung Bewusstsein über unseren Konsum - von Zucker über Wasser und über alles, was unsere Kinder noch gesünder macht.

Wir haben uns für die Zukunft der nachfolgenden Generationen entschieden und möchten den wachsenden Drang nach einer gesunden sowie nachhaltigen Lebensweise fördern.

Denn in der Schule, da ist man nicht zu Hause, da verbringt man aber seinen halben Tag.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an service@aquadona.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtangaben

Sie wünschen sich eine persönliche Beratung?

Dann schreiben Sie uns gern eine Mail oder rufen Sie uns an.

030 345 092 37

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Per E-Mail erreichen Sie uns per Formular oder direkt unter
service@aquadona.com