Wasserspender mit Kühlung: Sichern Sie sich Ihre Wasserversorgung

Dass die Versorgung mit Wasser für den menschlichen Körper von größter Bedeutung ist, wissen die meisten schon. Dabei variiert der Geschmack eines jeden jedoch. Viele wissen jedoch nicht, dass es für nahezu jeden Geschmack passende Wasseraufbereitungsanlagen gibt. Das fängt beim Kaltwasserspender an und geht hin bis zu Geräten mit Sprudelfunktion und Heißwasser. Uns von Aquadona ist das bewusst, weshalb wir mit unseren Wasserspendern darauf achten, Ihrer Vorliebe gerecht zu werden. Je nach Gerätemodell finden Sie bei uns verschiedene Wasserspender mit Kühlung, oder auch ohne Kühlung. Die Trinkwasserspender mit eingebautem Thermostat beispielsweise sind sehr komfortabel und ermöglichen es dem Nutzer, eine bevorzugte Temperatur zu wählen. Darüber hinaus ist es uns wichtig, eine nachhaltige Alternative zu Wasserflaschen zu bieten. Mit unseren Wasserspendern mit Kühlung reduzieren Sie die Verschmutzung der Umwelt und der Meere und schaffen ein Bewusstsein für die Relevanz der Ressource Wasser schaffen.

Die Vorteile dieser Wasserspender mit Kühlung im Überblick:

  • gekühltes und ungekühltes Wasser
  • Direktkühlung (ohne Speicherung kalten Wassers im Wassertank)
  • temperiertes Wasser
  • einfache Anwendung
  • hygienische Bedienung
  • wartungsarm

Einsatzbereiche der Wasserspender mit Kühlung

Ein Wasserspender mit Kühlung findet sich in vielen Einsatzbereichen wieder. In der Schule oder in der Kita sorgt ein Trinkwasserbrunnen für gekühltes Wasser für eine erfrischende Pause. Im Fitnessstudio gehört solch ein Trinkwasserspender mit Kühlung zur unverzichtbaren Ausstattung für eine gute Figur. Der Ausgabebereich ist bei vielen Wasserspendern abgedeckt, um eine hygienische Anwendung zu ermöglichen. Zudem sind die Frischwasserspender mit Kühlung mit einem Festwasseranschluss ausgestattet, sodass keine Verunreinigung durch falsche Lagerung der Wasserreserven auftreten kann. Dadurch ist das Trinkwasser zudem permanent verfügbar: So können Sie gekühlte Wasser jeder Zeit genießen.

Wasserspender mit Kühlung: verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten

Ein Wasserspender mit Kühlung ist zumeist mit Kompressoren ausgestattet, um Kaltwasser auszugeben. Auch an sehr warmen Tagen bieten diese Modelle gekühltes Wasser. Mit einem Kühlaggregat lässt sich die Wassertemperatur sogar regulieren und der Nutzer kann zwischen 4 Grad und 11 Grad Celsius eine passende Einstellung vornehmen. Zudem sind einige Frischwasserspender mit Kohlensäure ausgerüstet. Dadurch wird das Angebot an Trinkwasser nochmals erweitert und der Nutzer kann alternativ zu stillem Wasser kohlensäurehaltiges Wasser genießen. Sogar Heißwasser ist möglich, denn einige Geräte erhitzen das Wasser auf über 90 Grad.

Folgende Ausstattungen bieten unsere Wasserspender mit Kühlung an:

  • Kompressor sorgt für Kaltwasser
  • Aggregat bietet temperiertes Wasser
  • Trinkwasser in Zimmertemperatur
  • Bereitstellung von Heißwasser
  • mit Kohlensäure
  • mit Filter

Überzeugen Sie sich selbst von den guten Ausstattungsmerkmalen, wenn Sie bei Aquadona nach einem Wasserspender mit Kühlung suchen. In unserem Online-Katalog finden Sie verschiedene Geräte mit komfortablen Funktionen.

Aquadona Wasserspender gekühlt: Wasser mit Hygiene

Bei Aquadona bieten die Wasserspender mit Kühlung eine sehr gute Trinkwasserqualität. Viele Geräte sind mit Reinigungsfiltern ausgestattet. Zudem sind optional UV-Filter und Karbonfilter erhältlich, die über 99 Prozent der Bakterien entfernen können. Dadurch wird eine besonders reine Trinkwasserqualität erzielt. Mit den Karbonfiltern werden vor allem chemische Verunreinigungen, Bakterien, Schwebeteilchen und lose Stoffe entfernt. Der Festanschluss verhindert mögliche Verunreinigungen durch Lagerhaltungen, denn die Lagerung von Wasser birgt immer ein Risiko, das mit einem Festanschluss vermieden wird. Die Aquadona Wasserspender mit Kühlung sind leitungsgebunden, was eine dauerhafte und unbegrenzte Wasserversorgung ermöglicht.

Die Hygiene eines Wasserspenders mit gekühltem Wasser im Überblick:

  • Filter entfernen Bakterien
  • Filter entfernen chemische Verunreinigungen
  • Festanschluss bietet frisches Wasser
  • keine Verunreinigungen durch Lagerhaltung
  • verdeckter Ausgabebereich

Mit einem Aquadona Wasserspender, der gekühltes sowie ungekühltes Wasser anbietet, ist immer eine hygienische Anwendung möglich. Informieren Sie sich in den Produktbeschreibungen zu den jeweiligen Modellen oder lassen Sie sich von unserem kompetenten Team beraten.

Wasserspender mit Kühlung und weitere Modelle von Aquadona

Vom Trinkwasserbrunnen mit Kühlung bis zu den Tafelwasseranlagen gibt es bei Aquadona die unterschiedlichsten Ausführungen. Zur Auswahl stehen wandmontierte Geräte ebenso wie freistehende Frischwasserspender für gekühltes oder ungekühltes Wasser, oder wandmontierte, kontaktlose Wasserspender. Die angebotenen Geräte können im Außenbereich oder im Innenraum aufgebaut werden und eignen sich daher für jeden Einsatzbereich.

Für die Inbetriebnahme der Wasserspender mit Kühlung ist neben dem Wasseranschluss auch ein Stromanschluss erforderlich, weshalb der Trinkwasserspender einen entsprechenden Platz benötigt. Dies sollte vor der Installation beachtet werden.

Bestellen Sie bei Aquadona einen Wasserspender mit Kühlung – denn damit steht Ihnen immer eine große Auswahl an frischen Getränken zum Genießen zur Verfügung.