Unsere Werte und Philosophie

"Alles ist aus dem Wasser entsprungen!!
Alles wird durch Wasser erhalten!"

Faust, von Johann Wolfgang von Goethe
‍

Seit 1991 wirkt Aquadona bereits in 2. Generation fĂŒr nachhaltige Alternativen zu Plastikflaschen und seit jeher steht Wasser im Zentrum unserer Aufmerksamkeit.
Das hört nicht beim Angebot fĂŒr Frischwasserspender auf.
Seit 2014 arbeitet der neue GeschĂ€ftsfĂŒhrer Gerrit J. Kubassa aktiv fĂŒr den Erhalt der lebenswichtigen Grundsubstanz "Trinkwasser" mit seinem Team von Aquadona.

Wasserspender mit Festwasseranschluss fĂŒr Schulen und KiTas
Ein öffentlicher leitungsgebundener Wasserspender

Was wir tun

Wir begleiten StÀdte, Kommunen, Schulen, KindertagesstÀtten und Unternehmen von der Planung bis hin zur Installation Ihres Wasserspenders und Trinkwasserbrunnens.
Mit einem Teil unseres Gewinns fördern wir Bildungseinrichtungen und StÀdte mit kostenlosen Festwasserspendern.
Ihnen stehen wir bei jeder Frage rund um Trinkwasserspender gerne zur VerfĂŒgung!

Die Menschen hinter Aquadona

Gerrit Kubassa

GeschĂ€ftsfĂŒhrer & Inhaber
“Jetzt oder nie, ansonsten annehmen & loslassen” beschreibt den visionĂ€ren Chef der Bande schon ganz gut.

Clara Beitler

Spezialistin fĂŒr Innenwasserspender
Das BĂŒro ist ihr Zen-Garten - voller Ruhe, bis sie die E-Mails öffnet. Dann steht sie im Rampenlicht.

Manuel Will

Ingenieur & Vertrieb
LĂ€sst die Katze aus dem Sack - Damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen.

Freya Sieben

Grafikdesign
Unsere kreative Grafikdesign-Fee voller schöner Überraschungen.

Till Bönninghausen

Fördermittelspezialist
Wir finden eine Lösung! Von DVGW 274 bis KTW-BWGL - unsere Leseratte weiß alles zum Thema Trinkwasserbrunnen.

Christoph-Michael Banzoussi

Fördermittelberater & Verkauf
Tiefe Bassstimme, ausgezeichnete Beratung - fĂŒr Kundenzufriedenheit mit WOW-Effekt.

Unsere Werte

Um das Blau unseres Planeten nachhaltig zu schĂŒtzen und effizient zu nutzen, haben wir uns auf Trinkbrunnen und Wasserspender mit Festanschluss spezialisiert. Wir hoffen, dass reduzierter Plastikflaschenkonsum zur positiven MĂŒllbilanz oder der sogenannten CO2-Reduzierung beitrĂ€gt, denn jeder große Schluck von einem Trinkwasserspender mit Leitungsanschluss ist ein gesparter Plastikbecher.

Nachhaltige Alternativen

Festwasserspender bzw. Trinkwasserbrunnen an der Wasserleitung sind wahre Effizienzmaschinen. Statt Wasser aus Plastikflaschen oder Gallonen zu trinken, kann man an vielerlei PlĂ€tzen leitungsgebundene Wasserspender aufstellen. Das spart Geld, Zeit und schĂŒtzt die Umwelt.

Gesundheit & Leistung steigern

Der menschliche Körper besteht bis zu ca. 85% aus Wasser. WĂ€hrend des Tages verliert der Körper bis zu 3 Liter Wasser. Der FlĂŒssigkeitsbedarf sollte wieder ausgeglichen werden, denn sonst sinkt unser Wohlbefinden, die Leistungsbereitschaft und somit leidet unsere Gesundheit.

Frisches Leitungswasser beugt dem vor und sorgt dafĂŒr, dass wir selbst Abends noch Energie fĂŒr ein erfĂŒlltes Leben haben.

Kinder & Bildung fördern

Der Konsum von Wasser, einer so lebensnotwendigen Ressource fĂŒr den menschlichen Körper, geht auch mit einem gewissen Bewusstsein einher – ĂŒber uns, unsere Gesundheit und unseren Konsum. Da wir Kinder und Jugendliche in einer Lebensetappe betrachten, die sowohl Lebensbeginn als auch Zukunft ist, fördern wir einen nachhaltigen und bewussten Umgang mit natĂŒrlichen GĂŒtern. In unserem Fall insbesondere mit Wasser und demzufolge mit Wasserspendern. Bis zu einem Viertel des Preises erlassen wir Schulen und Kitas und engagieren uns zudem, auch Sponsorings zu organisieren.