Damit der Körper leistungsfähig und energiegeladen bleibt, sollte man täglich mindestens eineinhalb Liter Wasser trinken. Unsere Wasserspender mit Festwasseranschluss bieten eine nachhaltige Alternative zu Wasserflaschen und gewährleisten somit eine regelmäßige Wasseraufnahme. Somit wirken wir aktiv der Verschmutzung von Umwelt und Meeren entgegen und stärken das Bewusstsein für einen bedachten Umgang mit der Ressource Wasser. Das gelingt am besten überall dort, wo Wasserspender mit Trinkwasseranschluss aufgestellt werden können. Im Sortiment von Aquadona werden darum ausschließlich leitungsgebundene Wasserspender zum Kauf oder zur Miete angeboten. Bei diesen Anlagen kommt das Wasser direkt aus der Wasserleitung per Direktanschluss und der Nutzer kann jederzeit frisches Trinkwasser zapfen. Der Wasserspender mit Festwasseranschluss gibt dann frisches Trinkwasser aus und bietet eine Reihe von nützlichen Features. Je nach Modell und Hersteller sind die Ausstattungsmerkmale der Wasserspender mit Festanschluss unterschiedlich. Folgende und weitere Merkmale bieten die Wasserspender mit Festanschluss von Aquadona:

  • Direktanschluss an der Wasserleitung
  • Barrierefreier Zugang für Kinder und Menschen mit Rollstuhl
  • Kontaktlos / Berührungsloses Wasserzapfen für unterwegs
  • Kapazität für 25 und mehr Nutzer pro Stunde
  • Flaschenfüller für "H2O 2 Go"

Profitieren Sie von diesen nützlichen Features und bestellen Sie eines der angebotenen Wasserspender mit Festwasseranschluss aus unserem Sortiment.

Die Ausstattungsmöglichkeiten unserer Wasserspender mit Festwasseranschluss

Und auch sonst verdienen unsere Trinkwasserspender einen Preis in Sachen Vorbild.

Die Wasserspender von Aquadona bieten moderne Ausstattungsmerkmale, um verschiedenen Anforderungen vor Ort gerecht zu werden. Daher sind viele Wasserspender mit einem Thermostat ausgestattet, um temperiertes Trinkwasser auf 4° bis 11° Celsius herunter zu kühlen. Ein Kohlensäure-Wasserspender bietet für gewöhnlich nicht nur Sprudelwasser, sondern auch Kaltwasser und Trinkwasser in Zimmertemperatur (sogenanntes "Ambient-Wasser"). Mit der Kohlensäure können Sie Ihr Angebot erweitern, um Ihren Mitarbeitern, Besuchern, Gästen und Patienten durch Sprudelwasser eine aromatische Alternative zu stillem Wasser anzubieten. Informieren Sie sich in den Produktbeschreibungen, um die Funktionen der jeweiligen Modelle kennenzulernen.

Wenn Sie einen passenden Wasserspender kaufen oder mieten wollen, sollten Sie bei Aquadona vorbeischauen, denn auf der Webseite finden Sie unterschiedliche Gerätemodelle namhafter Hersteller wie Canaletas oder Borg & Overström die mit ihrer Geräteauswahl die gängigsten Kundenwünsche befriedigen. Diese Marken produzieren Modelle höchster Qualität, um bestes Trinkwasser auszugeben. Weitere Infos erhalten Sie auf der Webseite von Aquadona oder durch unseren stets motivierten Kundenservice!

Trinkwasserspender mit Direktanschluss - Die Details zur Ausstattung

Viele Wasserspender mit Festanschluss bieten diverse Ausstattungsmöglichkeiten. Besonders praktisch ist dabei die Auswahl der verschiedenen Wasserveredelungen. Die Kühlung ist ein praktisches Feature, um per Knopfdruck gekühltes Wasser auszugeben. Ein justierbares Thermostat sorgt für das temperierte Kaltwasser zwischen 4° und11° Celsius. Vom Sprudelwasser bis zum Kaltwasser und dem Ambientwasser mit Zimmertemperatur ist die Auswahl bei einzelnen Modellen unserer Wasserspender mit Festanschluss sehr vielfältig. Zudem sind einige Geräte optional mit einen UV-Filter oder Karbonfilter lieferbar, um besonders reines Trinkwasser anzubieten. Die Details im Überblick:

  • Auswahl an Wasserveredelungen
  • Kaltwasser per Knopfdruck
  • UV-Filter, Kohlefilter
  • CO2-veredeltes Trinkwasser

Überzeugen Sie sich bei Aquadona von den angebotenen Wasserspender mit Festanschluss, bevor Sie blindlings beim nächsten Lieferanten bestellen. In unserem Katalog finden Sie verschiedene Trinkwasserspender mit Festanschluss, die mit ihren unterschiedlichen Ausstattungen auch Ihre Bedürfnisse befriedigen. Weitere Infos finden Sie in den Produktbeschreibungen.

Wasserspender mit Festwasseranschluss - Die Modelle bei Aquadona

Mit den Geräten von Aquadona kaufen oder mieten Sie robuste Wasserspender mit Festwasseranschluss. Manchmal halten sie länger, als uns lieb sein könnte, denn bei 10-15 Jahren Haltbarkeit verkaufen wir nicht oft an die selben Kunden. Die Modelle von Elkay, Murdock und Borg&Overström sind qualitativ-hochwertige Geräte mit einer modernen, energiesparenden Ausstattung. Vom Filtersystem bis zur Kühlung sind diese Modelle für verschiedene Anforderungen gerüstet. Zudem können einige Geräte sogar Heißwasser zubereiten, wovon wir aber grundsätzlich abraten, da hierfür ein Wasserkocher einfach besser geeignet ist. Diese Trinkwasserspender haben hohe Ausgabekapazitäten, um eine größere Anzahl von Personen zu versorgen.

Folgende Wasserspender mit Festwasseranschluss finden Sie unter anderem im Sortiment von Aquadona:

Wasserspender Newa – von Borg & Overström
Jade, Wasserspender mit Kühlung und Kohlensäure – von Canaletas
Wasserspender Niers – von Borg & Overström
• und weitere Modelle

Überzeugen Sie sich selbst von der guten Qualität der angebotenen Geräte, bevor Sie einen Wasserspender mit Festwasseranschluss kaufen oder leasen. Unsere Auswahl ist qualitativ hochwertig und die Geräte bieten ausreichend Ausstattungsmerkmale.

Wasserspender mit Festwasseranschluss in der Anwendung

Ein Wasserspender mit Festwasseranschluss kann überall dort eingesetzt werden, wo ein Wasseranschluss vorhanden sind. Die Geräte sind platzsparend und können im Büro oder in der Arztpraxis verwendet werden. Auch in Kitas und Schulen sind die Wasserspender mit Festwasseranschluss oft und gern gesehen. Dies gilt auch für öffentliche Einrichtungen im Außen- oder Innenbereich. An folgenden Orten werden die Modelle am häufigsten eingesetzt:

  • Büros, Teeküchen
  • Arztpraxen, Kliniken
  • Schulen, Kitas
  • Fitness-Studios
  • öffentliche Einrichtungen

Vom Wasserspender für Büros bis zum Wasserspender für Arztpraxen ergeben sich unterschiedliche Einsatzbereiche. Für unterschiedliche Räumlichkeiten und Anwendungen werden hier die geeigneten Wasserspender mit Festwasseranschluss angeboten.

Einsatzbereiche für Wasserspender mit Festanschluss

In den unterschiedlichsten Räumlichkeiten sind die Wasserspender mit Festanschluss installierbar. Ein Wasserspender lässt sich nahezu überall aufstellen, um den Nutzern neben Kaltwasser auch aromatisches Wasser anzubieten, solange nur ein Wasseranschluss gelegt werden kann. Vor allem in Büros, Teeküchen und Warteräumen gehören diese Geräte zur Standardausstattung. In Arztpraxen finden sich ebenfalls Wasserspender mit Festwasseranschluss, allerdings zeichnen sich diese Geräte durch erhöhte, hygienische Standards aus. Dies gilt auch für Kliniken oder Pflegeheime. Im Fitnessstudio sorgen diese Geräte für eine willkommene Erfrischung und im Shopping-Center werden Kunden durch ausreichend Hydration bei Laune gehalten, denn nur ein vitaler Kunde kauft gerne ein. Die Einsatzbereiche sind also äußerst vielfältig und auf unserer Website nachzulesen.

Bei Aquadona können Sie für Ihre Anwendung die unterschiedlichsten Wasserspender mit Festanschluss kaufen oder leasen. Damit erweitern Sie Ihr Trinkwasserangebot, sorgen für einen bedachten Umgang mit der Ressource Wasser und eine angenehme Atmosphäre

Wasserspender mit Festwasseranschluss: Die Vorteile und Preise

Wer einen Wasserspender mit Festwasseranschluss wählt, kann von zahlreichen Vorteilen profitieren. Dies betrifft die dauerhafte Verfügbarkeit des Trinkwassers, denn der Wasserspender mit Festwasseranschluss sorgt für eine permanente Versorgung mit frischem Trinkwasser. Viele Modelle haben große Leistungskapazitäten, um mehr als 25 Nutzer pro Stunde mit Wasser zu versorgen.

Zu den weiteren Vorzügen gehört die hohe Trinkwasserqualität. Ein mit Filtern ausgestatteter Wasserspender mit Festwasseranschluss ermöglicht ein besonders reines Trinkwasser, da nahezu alle Bakterien, Schwebeteilchen und losen Stoffe entfernt werden, die im Wasserwerk für gewöhnlich nicht gefiltert werden können. Auch Mikroorganismen und Viren werden durch spezielle Filtersysteme entfernt. Die Bedienung der Anlagen ist zudem sehr hygienisch und einzelne Geräte haben sogar kontaktlose Wasserausgabe oder einen verdeckten Ausgabebereich, um Kontamination durch andere Nutzer zu vermeiden. Mit dem Festwasseranschluss können außerdem keine Verunreinigungen durch fehlerhafte Lagerhaltungen von Wasserflaschen auftreten, was häufiger passiert als man meint, denn oft werden Gallonen oder Wasserkästen aus Platzmangel im Keller oder anderen, öffentlich zugänglichen Räumen zwischengelagert.

Preislich liegt man bei unseren Trinkwasserspendern zwischen unter 1.000,- EUR und 2.500,- EUR. Dafür bekommen Sie ein solides Gerät aus Edelstahl an dem Sie lange Freude haben.
Profitieren Sie von diesen Vorzügen und bestellen Sie Ihren passenden Wasserspender mit Festwasseranschluss bei Aquadona. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere stets höflichen Servicemitarbeiter beraten Sie gerne.

Hier noch einmal die Hygienevorteile unserer Wasserspender mit Festanschluss im Überblick:

  • Trinkwasser dauerhaft verfügbar, denn die Geräte werden direkt an der Wasserleitung angeschlossen
  • Sprudelfunktion und Kühlsystem verfügbar: Optional kann also Sprudelwasser und gekühltes Wasser ausgegeben werden
  • Einkauf von Wasserkisten nicht erforderlich: Der Logistikaufwand für die Beschaffung, Lagerung und Entsorgung von gekauftem Flaschenwasser fällt einfach weg
  • Keine Verunreinigung durch Lagerhaltung: Leitungswasser ist das am stärksten     kontrollierteste Lebensmittel. Wird jedes Lager genau so gut überwacht?
  • Trinkwasser aus der Wasserleitung: Gut und günstig!
  • Filter sorgen für reine Trinkwasserqualität: Optional können Aktivkohlefilter den Geschmack aufbessern und Wasser vor’m Verzehr filtern
  • Umweltschonend, nachhaltig: Laut diverser Studien fallen pro Liter Flaschenwasser ca. 200 g CO2 an; für Leitungswasser sind es nur 0,35 g
  • Optionale Hygienespülung: Alle 4 Stunden wird frisches Wasser durch die Leitung gespült, um Standwasser zu vermeiden und somit hygienisch einwandfrei Nutzer & Betreiber zu schützen

Informieren Sie sich bei Aquadona über Wasserspender mit Leitungsanschluss. Je nach Ihrer individuellen Anforderung werden passende Geräte angeboten, um Schulen, öffentliche Plätze in Städten und Kommunen und andere Orte mit Trinkwasserspendern auszustatten.

Wasserspende kaufen und installieren

Wenn Sie einen Wasserspender mit Festanschluss installieren wollen, wird in den meisten Fällen ein Wasseranschluss, Abwasseranschluss und optional ein Stromanschluss benötigt. Zum Lieferumfang bieten wir die passenden Anschlussleitungen. Für die Installation einiger, simpler Geräte benötigen Sie nicht einmal Fachkenntnisse und müssen nur den Anleitungen folgen.

Neben den technischen Voraussetzungen gibt es für den Wasserspender mit Festwasseranschluss hinsichtlich des Aufstellortes weitere Bedingungen. Tafelwasseranlagen und Wasserspender sollten z.B. nicht in der Nähe von Heizgeräten stehen. Auch die direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden. Bei Unklarheiten kontaktieren Sie in jedem Fall Ihr örtliches Gesundheitsamt.

Wasserspender mit Festanschluss: Fazit

Im Vergleich zu Wasserflaschen bieten Wasserspender mit Festanschluss viele Vorteile. Mit dem Festwasseranschluss steht das Trinkwasser dem Nutzer dauerhaft zur Verfügung. Damit bieten wir als Wasserspenderhändler eine nachhaltige Alternative zu Plastikflaschen und für Sie als Nutzer fällt der Einkauf von Wasserkisten aus. Somit kann man durch die Benutzung von Wassersprudlern mit Festanschluss Plastikmüll vermeiden und die Verschmutzung der Umwelt und der Meere reduzieren. Die effiziente Nutzung der Trinkwasserspender ist ein weiterer Vorteil gegenüber den Wasserflaschen. Oftmals werden Wasserflaschen nicht komplett ausgetrunken, wie z.B. bei Meetings. Ein Wasserspender gibt hingegen immer nur die gewünschte Wassermenge aus, die in aller Regel geringer ist als eine volle Flasche, die nach dem Meeting aus Hygienegründen entsorgt wird. Diese Lösung ist somit nachhaltig, effizient und schont darum unsere Ressourcen. Zudem können bei einem Wasserspender mit Festanschluss keine Verunreinigungen durch eine fehlerhafte Lagerhaltung von Wassergallonen und Flaschen auftreten, denn die leitungsgebundenen Tafelwasseranlagen sind direkt am Hausanschluss der Trinkwasserleitung angeschlossen und somit fällt eine Vorratshaltung von Plastikflaschen einfach weg.

Zum Produktkatalog