Öffentliche Trinkwasserbrunnen

Öffentliche Trinkwasserbrunnen

Öffentliche Trinkwasserbrunnen werden immer beliebter

Wie mittlerweile fast alle wissen, ist Wasser ein wertvolles Gut und eine knapp werdende Ressource. Frischwasser sollte einfach allen Menschen frei zur Verfügung stehen. Dafür setzt sich seit 2012 der Verein a tip: tap und zumindest seit dem Winter 2020 das Europäische Parlament mit der neuen EU-Richtlinie 2020/2184 ein. Das ist eine tolle, internationale Entwicklung und als Leitbild wurden hier tatsächlich die USA genommen, wo Trinkwasserbrunnen bereits seit den 1930er Jahren an öffentlichen Plätzen zu finden sind. Dementsprechend weit ist der amerikanische Vorsprung durch Erfahrungswerte und Studien. Glücklicherweise arbeitet das Umweltbundesamt zusammen mit beispielsweise dem Gesundheitsamt Köln an einer einheitlichen Richtlinie, sodass auch in Deutschland bald bedenkenlos sicheres Trinkwasser in Parks, auf Marktplätzen und anderen öffentlichen Einrichtungen getrunken werden kann.

Für sinnvolle Ressourcennutzung insbesondere von Wasser setzt sich Aquadona seit 2014 ein. Mit unserem zweiten Portfolio Streusalzalternative sorgt unser Tochterunternehmen Lesco-Berlin zudem dafür, dass unser Grundwasser weniger durch schädliches Streusalz belastet wird. Der Kreis unseres nachhaltigen Wirtschaftens schließt sich somit ♻️

Mit unseren Produkten leisten wir somit unseren Beitrag für eine gesunde Umwelt und haben über die Jahre zum Ansprechpartner Nummer eins entwickelt, wenn es um hochwertige Trinkwasserbrunnen mit Festwasseranschluss geht. Kaufen Sie bei uns einen unserer ausgewählten Trinkbrunnen von Top Marken, wie Murdock, Canaletas oder Elkay und helfen Sie mit, den öffentlichen Zugang zu sauberem Trinkwasser weiter auszubauen. Egal ob für den Innen- oder Außenbereich, für öffentliche Einrichtungen, Wasserbetriebe oder Schulen, wir bei Aquadona haben den idealen Trinkwasserspender für Ihr Vorhaben an jeglichem Ort.

Unsere Trinkwasserbrunnen erfüllen hygienische Anforderungen

All unsere Trinkbrunnen funktionieren wasserleitungsgebunden und werden darum an den Festanschluss angeschlossen. Es gibt sowohl Modelle, die für den Innenbereich konzipiert sind, als auch Varianten speziell für den Outdoor-Bereich. Die leitungsgebundenen Trinkbrunnen werden also direkt an einer Frischwasserleitung angeschlossen und ermöglichen anschließend sauberes und frisches Trinkwasser entweder über eine Trinkarmatur oder über einen Flaschenfüller. Obwohl unser deutsches Trinkwasser meist überall bedenkenlos getrunken werden kann, ist es dennoch möglich, einen Aktivkohle-Wasserfilter einzubauen, der zumindest den Chlorgeschmack reduziert.

Alle angebotenen Modelle sehen nicht nur elegant aus, sondern erfüllen die höchsten Qualitäts- und Hygienestandards wie die international anerkannte NSF-Zertifizierung. Die Trinkwasserbrunnen von Aquadona bieten Ihnen u.a.:

  • hygienische, berührungslose / kontaktlose Bedienung
  • automatische Hygienespülung gegen Standwasser, Bakterien & Vieren
  • vandalismussicher und diebstahlsicher
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten der Farbe, Form und weitere Eigenschaften
  • einstellbare Durchflussmenge & Wasserstrahlbogen
  • Trinkwasserbrunnen mit Aktivkohle-Wasserfilter
  • zertifizierte und stabile Materialien außen und innen
  • korrosionsbeständige Materialien
  • barrierefreier Zugang für Menschen mit Behinderung
  • kindgerechter Zugang für Kinder

Die ganzen Ausstattungsoptionen zusammen gepaart mit der ausgezeichneten Trinkwasserqualität unseres deutschen Wassers runden einen öffentlichen Außentrinkbrunnen ab. Eine runde Sache also!

Der Wasserstrahl der Trinkbrunnen kann je nach Modell und Ausstattung kontaktlos per Sensor, Druckknopf oder Fußpedal ausgelöst werden. Diese berührungslosen Betätigungs-Mechanismen garantieren einerseits höchste Hygiene und Sicherheit für Nutzer und Betreiber der Anlage. Andererseits ermöglichen die unterschiedlichen Bedienoptionen eine einfache Handhabung, die es auch beispielsweise kleinen Kindern oder Rollstuhlfahrern ermöglicht, den Trinkwasserbrunnen zu bedienen. Durch das Fußpedal und den Näherungssensor muss der Brunnen nichtmal mit den Händen berührt werden und Kontamination durch Bakterien und Vieren wird größtenteils verhindert. Ebenfalls besteht die Möglichkeit einen Flaschen-Druckknopf so zu platzieren, dass ein Trinkgefäß nur daraufgestellt und leicht heruntergedrückt werden muss, um die Flasche mit Wasser zu füllen.

Diese besonders hygienischen Bedienoptionen haben wir von Aquadona zusammen mit den Trinkbrunnenherstellern entwickelt und somit einen bedeutenden Beitrag zur sicheren, öffentlichen Trinkwasserversorgung geleistet, der gerade für öffentliche Trinkwasserbrunnen von größerer Bedeutung ist, die von vielen unterschiedlichen Menschen benutzt werden.

Neufassung der Trinkwasserrichtlinie verpflichtet ab 2023 zum Handeln

Das Europaparlament hat am 15.12.2020 eine Neufassung der Trinkwasserrichtlinie verabschiedet. Diese sieht nunmehr eine effizientere Überwachung der Wasserqualität, aktualisierte Qualitätsstandards sowie eine bessere Verfügbarkeit von sicherem Trinkwasser vor. Um die Verfügbarkeit weiter auszubauen wird der Zugang zu Trinkwasser für alle, insbesondere für vulnerable Gruppen, ausdrücklich in § 16 der Richtlinie festgeschrieben. Dazu gehört unter anderem die Förderung der Trinkwasserbereitstellung im öffentlichen Raum. Beispielsweise in Restaurants, Schulen oder öffentlichen Einrichtungen und Plätzen. Dies soll vor allem das ausreichende Trinken von Frischwasser während sommerlichen Hitzeperioden ermöglichen.

Mit unseren Festwasserspendern für den Außenbereich erfüllen Gemeinden und Kommunen diese Vorgabe der EU, wonach das Recht auf Zugang zur kostenlosen Wasserversorgung in Form von Außen- und Innenanlagen (Außentrinkbrunnen und Innentrinkbrunnen) an öffentlichen Orten sichergestellt werden soll. Und das bis 2027! Bei Aquadona finden Sie den passenden Trinkbrunnen und diese machen nicht nur optisch einiges her, sondern sind auch für einen fairen Preis und geringen Koten bei uns erhältlich. Mit jedem neuen öffentlichen Trinkwasserbrunnen tun Sie nicht nur Ihnen und Ihrem Umfeld etwas Gutes, sondern auch der Natur.

Fragen oder Anregungen zu den Trinkwasserbrunnen?

Schauen Sie sich gerne im Sortiment von Aquadona um. Wir decken das gesamte Spektrum mit unserem Produktangebot von diskontinuierlichen bis kontinuierlichen Wasserspendern ab. Weitere Informationen finden Sie in den Produktbeschreibungen der einzelnen Ausführungen. Wir bieten Ihnen für jedes Bedürfnis den passenden Trinkbrunnen an. Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen können Sie gerne jederzeit unseren Kundenservice kontaktieren. Wir beraten Sie herstellerunabhängig und schauen mit Ihnen gemeinsam, welches Modell für Ihre Anforderungen genügt und stehen Ihnen bei der Auswahl des passenden Trinkbrunnens mit unserer Erfahrung zur Seite.