Wasserspender mit Festanschluss und Kohlensäure

Im Vergleich zu Wasserflaschen bieten Wasserspender mit Festanschluss und Kohlensäure viele Vorteile. Mit dem Festwasseranschluss steht das Trinkwasser dauerhaft zur Verfügung. Daher ist der Einkauf von Wasserkisten nicht erforderlich. Die effiziente Nutzung der Trinkwasserspender ist ein weiterer Vorteil gegenüber den Wasserflaschen. Oftmals werden Wasserflaschen nicht ausgetrunken, während ein Wasserspender immer eine bestimmte Wassermenge ausgibt. Dies ist effizient und schont Ressourcen. Zudem kann bei einem Wasserspender mit Festanschluss keine Verunreinigungen durch eine fehlerhafte Lagerhaltung auftreten. Diese Geräte sind leitungsgebunden und eine Lagerhaltung ist daher nicht nötig.

Wasserspender mit Festanschluss und Kohlensäure
– die Vorteile:

  • Trinkwasser dauerhaft verfügbar
  • Sprudel und anderes Kaltwasser verfügbar
  • Einkauf von Wasserkisten nicht erforderlich
  • keine Verunreinigung durch Lagerhaltung
  • Trinkwasser aus der Wasserleitung
  • Filter sorgen für reine Trinkwasserqualität
  • umweltschonend, nachhaltig

Bei Aquadona werden verschiedene Wasserspender mit Festanschluss und Kohlensäure angeboten. Vom Wasserspender mit Filter und Kohlensäure bis zur Tafelwasseranlage können Sie die unterschiedlichsten Wasserspender kaufen. Dank der Filtersysteme lassen sich über 99 Prozent der Bakterien, Schwermetalle, Pestizide, Chlor und Medikamentenrückstände entfernen. Auch Mikroorganismen und Grippeviren werden durch spezielle Filtersysteme abgetötet. Zudem erhalten Sie das Kaltwasser per Knopfdruck. Ein Wasserspender mit Kühlung kann immer Kaltwasser ausgeben. Das eingebaute Thermostat ermöglicht temperiertes Kaltwasser zwischen 4 Grad und 11 Grad Celsius. Auf diese Weise lassen sich individuelle Vorlieben bedienen. Neben dem Kaltwasser bieten einzelne Wasserspender mit Festwasseranschluss und Kohlensäure auch Heißwasser an. Diese Geräte können das Wasser auf über 90 Grad erhitzen.

Informieren Sie sich bei Aquadona über Wasserspender mit Festanschluss und Kohlensäure. Je nach Anforderung werden passende Geräte angeboten, um Büros, Arztpraxen, Kliniken und andere Orte mit Trinkwasserspender auszustatten.