Wasserspender gekühlt

Je nach Gerätemodell finden Sie bei Aquadona verschiedene Wasserspender, die gekühltes und ungekühltes Wasser ausgeben. Die Wasserspender mit Kühlung bieten für jede Vorliebe das gewünschte Trinkwasser. Zudem können einige Modelle sogar temperiertes Wasser ausgeben. Mit dem eingebauten Thermostat lässt sich die Wassertemperatur zwischen 4 Grad und 11 Grad Celsius einstellen. Dies ist sehr komfortabel und der Nutzer kann eine bevorzugte Temperatur wählen. Die Vorteile dieser Wasserspender im Überblick:

  • gekühltes und ungekühltes Wasser
  • Direktkühlung
  • temperiertes Wasser
  • einfache Anwendung
  • hygienische Bedienung
  • wartungsarm

Ein Wasserspender mit Kühlsystem bietet eine gute Erfrischung, die im Büro oder in der Arztpraxis bevorzugt wird. Auch in der Schule oder in der Kita ist der Wasserspender im Einsatz, um gekühltes Wasser auszugeben. Im Fitness-Studio gehört solch ein Trinkwasserspender zum unverzichtbaren Mobiliar. Im Shoppingcenter findet man ebenfalls solche Geräte, um per Knopfdruck sofort gekühltes Wasser auszugeben. Dank der einfachen Bedienbarkeit können auch Senioren und Patienten diese Anlagen sicher bedienen. Viele Modelle haben farbige Funktionstasten, die klar erkennbar sind. Der Ausgabebereich ist bei vielen Wasserspendern abgedeckt, um eine hygienische Wasserausgabe zu ermöglichen. Zudem sind die Wasserspender mit Festwasseranschluss, so dass keine verunreinigte Lagerhaltung auftreten kann. Bei Aquadona werden ausschließlich Wasserspender mit Festanschluss angeboten. Dadurch ist das Trinkwasser permanent verfügbar und Sie können aus dem Wasserspender das gekühlte Wasser immer genießen.

Profitieren Sie von den Vorteilen, die ein Wasserspender mit Kühlung anbietet. Ob gekühltes oder ungekühltes Trinkwasser – ein solches Gerät bedient verschiedene Vorlieben. Weitere Infos finden Sie in den Produktbeschreibungen der verschiedenen Wasserspender von Aquadona.