Wasserspender mit Kohlensäure

Nichts ist selten so erfrischend wie ein Glas Sprudelwasser. Dabei wird im Gegensatz zu Softdrinks auf Zucker oder Kalorien gänzlich verzichtet und das Wasser lediglich durch Karbonisierung veredelt.

Bei leitungsgebundenen Wasserspendern mit CO2-Funktion ergibt sich außerdem der Vorteil gegenüber Plastikflaschen, dass Sprudelwasser permanent zur Verfügung steht und nicht kistenweise beschafft werden muss. Der Pfand fällt weg und wertvolle Lagerfläche, die sonst Wassergallonen oder Wasserkästen belegt haben, ist wieder verfügbar.

Bringen Sie doch einfach mal wieder ein wenig Prickeln in Ihr Leben!

Ein Glas Sprudelwasser erfrischt auf natürliche Weise und das Wasser ist dank der Kohlensäure aromatisiert. Ein Wasserspender mit Kohlensäure und Festanschluss kann immer frisches Sprudelwasser ausschenken, denn der Festwasseranschluss ermöglicht aufgrund der leitungsgebundenen Verbindung einen Dauerbetrieb. Ein leitungsgebundener Wasserspender mit Kohlensäure bietet im Vergleich zu Wasserflaschen und Gallonenwasserspendern folgende Vorzüge:

  • klares (gekühltes) Sprudelwasser
  • hygienisch
  • nachhaltiger Wasseranschluss
  • einfache Installation
  • unkomplizierte Bedienung
  • wartungsarm

Wählen Sie hier einfach Ihren Wasserspendern mit Sprudelfunktion oder kontaktieren unseren freundlichen Kundenservice für eine Beratung.